info@hcm-junior.it | 

IT
Hockey Club Meran/o
main sponsor

2:1 in der Serie gegen Alleghe


Die ca. 500 Zuschauer konnten am Mittwochabend in der Meranarena einer sehr starken Leistung unserer Mannschaft beiwohnen. Auch Kevin Gruber ist nach seiner glücklicherweise

Doch nicht so schlimmen Verletzung wieder in den Kader zurückkehren. 

Der HC Meran Pircher hat von von Beginn an konzentriert und zielstrebig den Spielverlauf geprägt und auch bereits im 1. Drittel den Grundstein für den Sieg gelegt. Alleghe wirkte über das ganze Spiel gesehen etwas überfordert und müde uns so konnten die Cracks von Trainer Ansoldi durch die Tore von Manuel Lo Presti 2x und Pontus Morén bereits in der 1. Spielzeit alles klar machen. Ingemar Gruber im 2. Drittel sowie Franz Josef Plankl, Stefan Kobler und Thomas Mitterer im 3. Abschnitt konnten dann das Endresultat auf 7:0 fixieren. 

Nun steht es in der Serie 2:1 für den Hockeyclub Meran Pircher, der bereits heute Freitag in Alleghe den Sack definitiv zumachen kann. Zu erwähnen sei dabei aber auch die etwas fragwürdige Entscheidung des Sportrichters, die Spielsperre von Loris De Val von zwei auf einen Spieltag zu reduzieren und somit dem Spieler die Möglichkeit zu geben heute aufs Eis zurückzukehren, während Sebastian Thaler heute seine Sperre absitzen muss.

Nichts desto trotz wird die Mannschaft alles geben um diese Serie zu beenden. Spielbeginn um 20.30 Uhr. Hier geht es zum Liveticker...

Keep going boys!

OK
MORE INFO